Seit Ende März 2015 hat Pocket (getpocket.com), einer meiner beliebtesten Content-Tools um Webseiten, Artikel, Bilder oder Videos für später zu speichern den Start Ihres Redesigns Ihrer Web App angekündigt. Zunächst steht die neue Version nur den Premiumkunden zur Verfügung, die diese testen können und Feedback zurück geben können.

Zu den Neuerungen zählen:

  • Neue schlanke Navigation angelehnt an die Tablet, Mac und Smartphone Apps
  • Responsive Design: Unterstützung der Web App für mobile Geräte
  • Bulk Edit/Stappelverarbeitung: Mehrere Elemente auf einmal bearbeiten (Tags, Löschen, )

Auf den ersten Blick ist der Unterschied nicht so groß, doch wer genau hinschaut sieht auf dem Desktop PC, dass die Topnavigation wesentlich schlanker und übersichtlicher geworden ist und die Übersicht der Listen (Archiv, Tags, Favoriten) in eine dezente Sidebar nach links verlegt wurde, die bei einem schmalerem Screen verschwindet und nur noch oben als Icon und aufklappbar zusammengefasst ist. Leute die das oft nutzen werden erfreut sein, dass die Übersicht der Einträge nicht mehr auf ca. 900px beschränkt ist, sondern die ganze Breite des Bildschirms ausgenutzt wird.

Einträge lassen sich auch noch flüssiger lesen dank der Schrift ff-yoga-web-pro die die alte Schrift chaparral-pro ersetzt hat und  sich auch responsive dem Bildschirm anpasst.

Altes Pocket Design:

Pocket-alt

 

Pocket-Navigation-alt

Neues Pocket Design:

pocket-beta-2015
Fast zu übersehen, aber sehr sinnvoll für welche wie mich die gerne mehr Seiten abspeichern als wie man verarbeiten kann und man dann nicht selten paar hundert Seiten archivieren und entsprechend taggen/kategorisieren muss um bei Bedarf dieser schnell wieder zu finden.

getpocket-bulk-funktion

 

FAZIT:

Zwar nach außen hin kleine Änderungen, doch bieten Sie den Vorteil der besseren Bearbeitung durch die neue Bulk Funktion wie es in den Apps schon länger der Fall ist und endlich ein responsives Design für die Web App mit der man von jedem modernen Smartphone und Tablet, mit einem halbwegs modernen Browser, auf seine Listen zugreifen kann. Premium User können aktuelle zwischen der neuen und alten Version switchen.